Gewonnen - MINI One geht nach Flachsmeer

Losglück traf unseren Kunden

In der monatlichen Zusatzverlosung des Gewinnsparens gewann Holger Watermann (Kunde der Raiffeisenbank Flachsmeer eG) einen neuen MINI One.

Am 29. und 30. September 2015 lud die VR-Gewinnspargemeinschaft die glücklichen Gewinner eines MINI One der Monate Mai bis August zur Übergabeveranstaltung nach Hannover ein. Mit einem Festabend hießen die Veranstalter (die VR-Gewinnspargemeinschaft und MINI Hannover) alle Gewinner und ihre Begleiter im Sheraton Hannover Pelikan Hotel herzlich willkommen. Auf das bevorstehende Event gut eingestimmt, erfolgte am nächsten Tag die feierliche Autoübergabe. Vier MINI One im Gesamtwert von 90.000 Euro standen zur Abfahrt bereit. Mit ihren neuen Mini One werden die Gewinner in Zukunft zügig unterwegs sein.

Mit der Übergabe dieser Fahrzeuge in Hannover sind die Gewinnchancen beim VR-GewinnSparen der Volksbanken und Raiffeisenbanken noch nicht ausgeschöpft, denn die nächsten Verlosungen stehen bereits bevor. Neben den Geldgewinnen werden zusätzlich weitere Autos der Marke MINI verlost. Und im Dezember läuft das große Finale: 4 x 25.000 Euro und die Jahresendverlosung.

Doch nicht nur die Gewinnsparer profitieren von den Gewinnsparlosen, denn ein Teil des Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte und Institutionen in ihrer Region durch ihre Raiffeisenbank vor Ort. So kann jeder helfen, sparen und gewinnen.

 

v.l.: Theodor Lübbers (Vorstand Raiffeisenbank Flachsmeer eG), Holger Watermann, seine Ehefrau Petra Watermann mit Enkel Theo, Sabine Freymuth und Carsten Kockel (beide Raiffeisenbank Flachsmeer eG)